Vorsorge zur Grabpflege

Informationen finden Siehier.

  Vorsorge
 

Gepflegte Gräber sind ein Zeichen gegen das Vergessen – und ein Symbol der Wertschätzung für die Menschen, die uns nahe waren. Was aber geschieht, wenn man sich um die Grabpflege nicht (oder nicht mehr) selbst kümmern kann – weil man umzieht oder die Gesundheit es nicht mehr zulässt? Und wer versorgt einmal das eigene Grab?

Für diese Fälle können Sie vorsorgen:
Mit der Dauergrabpflege.


Dieses spezielle Serviceangebot Ihres Friedhofsgärtners können Sie flexibel nach Ihren individuellen Wünschen gestalten. Ein Dauergrabpflege-Vertrag gewährleistet über viele Jahre die sorgfältige und fachgerechte Pflege des Ihnen anvertrauten Grabes.
Die Gesellschaft für Dauergrabpflege Westfalen-Lippe mbH ist im gesamten Gebiet Westfalen-Lippe zuständig.
In Zusammenarbeit mit rund 700 friedhofsgärtnerischen Betrieben bieten wir Ihnen seit 1969 treuhänderisch abgesicherte Dauergrabpflege-Verträge.